.

.

 

Sonnige Grüße aus Fieberbrunn

18. März 2016

Nach einer winterlichen Woche folgt jetzt das sonnige & wärmere März Wetter. Am Vormittag sind die Pisten auf der Sonnseite bestens zu fahren, am Nachmittag findet ihr am Zwölferkogel, Schattberg Ost & West auch noch gute Skiverhältnisse vor. Früh aufstehen lohnt sich – Zwölfer, Hochalm & Reiterkogel starten bereits um 8 Uhr morgens – bis mittags durch fahren und anschließend auf einer urigen Alm den Nachmittag in der Sonne genießen.

Mit einer kleinen Skigruppe ging es heute nach Fieberbrunn, die Pisten an der TirolS & Reckmoos Nord sind nun schon am Morgen in der Sonne – traumhaft! Wir senden euch sonnige Grüße und ein 3faches Ski Heil von der Bergstation Reckmoos Süd in Fieberbrunn (18. 3. 2016):

Ski Heil von Reckmoos Süd

Skipiste Reckmoos Nord (F10) um ca. 9:15 Uhr, die Piste ist seit Anfang März von oben bis unten in der Sonne – herrlich (18. 3. 2016):

Piste Reckmoos Nord

Die Schneelage in Fieberbunn ist bis ins Tal auf 800 Höhenmeter sehr gut, auch die breite Talabfahrt ist sehr zu empfehlen. Beim Lärchfilzenlift in Fieberbrunn bieten sich mehrere interessante Skipisten für Wiederholungsfahrten an (18. 3. 2016):

Blick zum Lärchfilzenlift

Neuheit: Mit der Reckmoos-Nord Gondel verlässt man die Erdatmosphäre und begibt sich bei der Rückfahrt nach Saalbach kurzzeitig in das Weltall (18. 3. 2016):

Reckmoos Nord

Blick vom Reiterkogel nach Hinterglemm zum Westgipfel & Zwölferkogel – die Schneelage ist weiterhin ausgezeichnet. Am Nachmittag wird es jetzt bei wärmeren Temperaturen auf der Sonnseite sulzig, nutzt daher die traumhaften Stunden am Vormittag (18. 3. 2016):

Blick ins Glemmtal

Fazit: Schnee top, Wetter top und nur noch 3 Wochen Skibetrieb. Für Kurzurlauber aus der Nähe bieten wir für eine Nacht vom 9. auf 10. April 2016 ein Angebot zum Winterfinale an:

Winterfinale Angebot 2 Tage/1 Nacht vom 9. auf 10. April 2016pfeil-link

PageLines- schneeklein.gif

This website uses cookies and third party services. Ok